Alula

 

Ich habe den Alula neben der normalen Segler-Version noch als Motor-Segler gebaut. Beide Varianten sind zerlegbar und damit Rucksack- bzw. fahrradtaschentauglich.
Der Segler wiegt 190g, die Motorversion 220g. Angetrieben wird der E-Alula durch einen Brushless-Motor (Marke ?) an einem 3S 350mAh-Akku. Die maximale Flugzeit liegt damit bei ca. 30 Minuten (getestet an einem thermikfreien Abend).

Der Alula im Edertal