Milan

Der Milan ist auf einer Vorgängerversion der MiniCut entstanden.

Der Milan ist ein Brettnurflügler mit einer Spannweite von 120 Zentimetern und einem Gewicht von 400 Gramm. Das Modell ist fast vollständig aus Styrodur gebaut, nur die Ruder sind aus Balsaholz. Bei dieser Größe kann man bei Styrodur auf Verstärkungen durch Strapping-Tape oder CFK-Rohre verzichten.
Lackiert ist es mit Acryl-Lack aus dem Baumarkt. Angetrieben wird es von einer Brushless-Motor Combo „Dymond AL2822 V3“ von Stauffenbiel an einem 3S-LiPo mit ca. 600mAh Kapazität. Damit steigt der Milan knapp senkrecht.